Private Krankenversicherung vergleichen und sparen!

Vergleichen Sie private Krankenversicherungen
und sparen Sie bis zu
4500 Euro im Jahr!

Wie viel kann ich sparen?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu.
Auszug aus unseren Partnern:

PKV für Angestellte: welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

| Krankenversicherung Vergleich |

Arbeitnehmer sind von Gesetzeswegen in Deutschland in den gesetzlichen Krankenkassen pflichtversichert. Ein Umstand, den viele nicht mögen, bringt es sie doch um eine bessere, medizinische Behandlung und kann sie unter Umständen sogar richtig viel Geld kosten, schließlich ist die GKV im Vergleich zu den Beitragen der Privatversicherer teilweise deutlich teurer.

Wer gut verdient, der kann sich auch in die PKV für Angestellte versichern lassen – auch wenn er nicht selbstständig oder verbeamtet ist. Um in die PKV für Angestellte zu kommen, sind ein paar Anforderungen nötig. Zum einen muss eine bestimmte Gehaltsgrenze erreicht werden. Jedoch genügen seit 01.01.2011 die Gehaltsnachweise der letzten 12 Monate. Vorher war es so geregelt, dass nur derjenige in die PKV für Angestellte wechseln konnte, der mindestens 3 Jahre oberhalb der Versicherungspflichtgrenze verdiente.

Sparen Sie im Jahr bis zu 4500 Euro und wechseln Sie in die private Krankenversicherung. Kontaktieren Sie uns und beantragen Sie beim kvsservice.de einen Beitragsvergleich. Mit dem richtigen Tarif der PKV für Angestellte können Sie Monat für Monat viel Geld einsparen. Und das bei besserer Leistung als es sie in der gesetzlichen Kasse jemals geben wird.

Überzeugen Sie sich jetzt von den Vorzügen einer PKV für Angestellte.

Startseite | Private Krankenversicherung Wechsel | Wissenswertes

Impressum